> Android Datenrettung

WhatsApp-Nachrichten sichern und wiederherstellen

Wie kann man WhatsApp-Nachrichten sichern/wiederherstellen


Heutzutage verwenden viele Leute WhatsApp, um mit anderen zu kommunizieren Sie können WhatsApp jeden Tag verwenden, um mit Ihren Freunden zu chatten mit Kunden zu verhandeln. Sie haben einige sehr wichtige Informationen und Medien dort. Wenn eines Tages alle Ihre WhatsApp-Daten, wie WhatsApp-Chats oder WhatsApp-Nachrichten versehentlich gelöscht wurden, sind alle wichtigen Informationen verschwunden, wie bedauerlich es sein muss. Um zu verhindern, dass Ihre aktuellen WhatsApp-Daten vollständig verloren gehen, müssen Sie WhatsApp auf Android zu sichern. Dieser Artikel wird Ihnen einige gute Ideen geben, um Ihre WhatsApp-Chats oder Nachrichten zu sichern oder wiederherzustellen.


Teil 1: Backup und Wiederherstellung von WhatsApp-Nachrichten mit lokalem Backup


WhatsApp kommt mit integriertem Backup/Wiederherstellen-Funktion. Es sichert automatisch die neuesten Nachrichten auf lokale Backup-Datei um 2 Uhr morgens jeden Tag. Um jedoch sicherzustellen, dass Ihre WhatsApp-Nachrichten im aktuellen Moment gesichert wurden, müssen Sie sie manuell sichern. Checken Sie hier, wie Sie WhatsApp-Chats manuell sichern und wiederherstellen.

WhatsApp-Nachrichten manuell sichern:

Öffnen Sie WhatsApp und gehen Sie zu Einstellungen > Chats > Chat-Backup. Danach klicken Sie auf „Sichern“. WhatsApp wird den aktuellen Chatverlauf sofort sichern und als Sicherungsdatei im internen Speicher des Smartphones speichern.

Hinweis: Sie finden die lokalen Backup-Dateien im internen Speicher/WhatsApp/Database-Ordner (oder sdcard/WhatsApp/Database-Ordner), aber es ist ziemlich kompliziert, die Backup-Datei auf ein anderes Gerät zu übertragen und den Chat-Verlauf wiederherzustellen.

Die lokale Backup-Datei von WhatsApp läuft 7 Tage nach dem letzten Speichern ab, sodass Sie die Nachrichten, die Sie vor 7 Tagen gelöscht haben, nicht wiederherstellen können.

WhatsApp-Daten auf Smartphone sichern

So stellen Sie kürzlich gelöschte WhatsApp-Nachrichten aus der lokalen Sicherungsdatei wieder her:

Wenn WhatsApp installiert ist, liest es automatisch Ihre lokale Backup-Datei. Wenn Sie also Ihr Chat-Protokoll wiederherstellen möchten:

1. Deinstallieren und installieren Sie WhatsApp neu.

2. Bestätigen Sie Ihr Konto mit der Handynummer.

3. Tippen Sie auf „Wiederherstellen“, wenn Sie den Wiederherstellungs-Backup-Fenster sehen. Sie werden aufgefordert, die Wiederherstellung von der lokalen Backup-Datei durchzuführen.

Hinweis: Um Ihre WhatsApp vor einigen Tagen wiederherzustellen, gehen Sie zum internen Speicher / WhatsApp / Database-Ordner und benennen Sie die Backup-Datei als msgstore.db.crypt12 um.

Die lokale Backup-Datei von WhatsApp läuft 7 Tage nach dem letzten Speichern ab, sodass Sie den Chat-Verlauf wiederherstellen müssen, bevor er ungültig wird. Und die lokalen Backup-Nachrichten können nicht auf ein anderes Gerät übertragen werden.

Teil 2: WhatsApp-Nachrichten sichern und wiederherstellen (Google Drive)


Außer der lokalen WhatsApp-Sicherung können Sie Ihre WhatsApp-Nachrichten auch mit Google Drive sichern, da WhatsApp die Google Drive-Sicherungsdatei zur Wiederherstellung ebenfalls liest. Der Vorteil der Sicherung über Google Drive ist:

Sie können WhatsApp-Nachrichten auf dem neuen Telefon wiederherstellen, wenn Ihr Telefon gestohlen wurde oder verloren gegangen ist. Es ist praktisch, Ihre WhatsApp-Nachrichten auf ein anderes Gerät zu übertragen, die lokale Sicherung jedoch nicht.

Aber stellen Sie sicher, dass Sie die Chatverlauf-Sicherung durchführen müssen, bevor Sie WhatsApp deinstallieren. So sichern und restaurieren Sie WhatsApp-Nachrichten von Google Drive.

WhatsApp-Nachrichten mit Google Drive sichern:

Schritt 1: Starten Sie WhatsApp und tippen Sie auf das Menüsymbol oben rechts, um Einstellungen > Chats > Chat-Backup zu öffnen.

Schritt 2: Tippen Sie in den Google Drive-Einstellungen auf „Konto“, um sich in Ihrem Google-Konto anzumelden.

Schritt 3: Tippen Sie auf „Backup über“, um Backup über nur WLAN oder WLAN und Mobilfunk zu wählen. Wenn Sie die Videonachrichten sichern möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Videos einschließen“.

Schritt 4: Ihr Chatverlauf wird automatisch in Google Drive gesichert.

Sie können die Sicherungshäufigkeit in der Option "Backup auf Google Drive" einrichten und eine tägliche Sicherung empfehlen.

So stellen Sie die Wiederherstellung von WhatsApp-Chats auf einem neuen Telefon von Google Drive wieder her:

Schritt 1: Installieren Sie WhatsApp auf Ihrem neuen Android-Gerät. Starten Sie WhatsApp und bestätigen Sie Ihre Handynummer.

Schritt 2: Da Sie mit dem Google Drive-Konto verknüpft sind, wird der Wiederherstellungs-Backup-Bildschirm mit den Wiederherstellungsnachrichten von Google Drive angezeigt.

Schritt 3: Tippen Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.

WhatsApp-Account-Einstellungen

Man muss jedoch sagen, dass der obige Prozess eine Laune ist, nicht absolut zuverlässig und kann nicht jedes Mal glatt sein. Wenn Sie Ihre gelöschten Nachrichten überprüfen möchten, müssen Sie Ihre Sicherung wiederherstellen, aber Ihre aktuellen Nachrichten werden dadurch überschrieben. Wenn Sie Ihre WhatsApp-Chats wirklich speichern möchten, können Sie sie auf Ihren Computer kopieren, um sicherzustellen, dass Sie sie dauerhaft behalten.

Glücklicherweise wird dieser Beitrag Sie über ein überraschendes Tool Android Datenrettung informieren, das Ihnen hilft, Ihre WhatsApp-Nachrichten über den PC zu sichern und wiederherzustellen, und Sie können den Inhalt jederzeit einsehen.

Teil 3: WhatsApp-Chats sichern und wiederherstellen (Android Datenrettung)


Das beste und eines der beliebtesten Tool Android Datenrettung ist kompatibel mit allen Android-Smartphones, was die WhatsApp-Nachrichten sichern und wiederherstellen kann.

Download WinDownload Mac

Schritt 1: Zuerst starten Sie Android Datenrettung und klicken Sie auf „Android Datenrettung“. Danach verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem PC über ein USB-Kabel.

Gerät verbinden Android Datenrettung

Schritt 2: Nachdem die Software Ihr Android-Handy erkannt hat, wählen Sie bitte die erwünschten Dateien aus, wie „WhatsApp“ oder „WhatsApp-Anhänge“. Anschließend tippen Sie auf „Weiter“.

WhatsApp auswählen Android Datenrettung

Schritt 3: Das Programm wird dann Ihr Handy scannen. Nur warten Sie noch einen Moment. Bald werden die ausgewählten WhatsApp-Dateien angezeigt. Anschließend wählen Sie bitte die erwünschten Dateien aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um die WhatsApp-Nachrichten auf dem PC zu speichern und wiederherzustellen.

WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen Android Datenrettung

Selbst die gelöschten Nachrichten können auch auf Ihr Android-Handy zurückgesendet werden. Die Software Android Datenrettung macht den Backup- und Wiederherstellungsprozess so einfach wie ein Kinderspiel. Es sichert nicht nur Ihre aktuellen WhatsApp-Nachrichten und stellt sie wieder her, sondern unterstützt auch die Wiederherstellung der zuvor gelöschten Daten, die nicht gesichert wurden. Alle Android-Gerätebenutzer verdienen es, ein so komfortables Tool zum Sichern und Wiederherstellen von Telefondaten zu besitzen.


Gemeinschaft

Lena Krüger ist Gründerin und Redaktionsleiterin des Android-Recovery Studios. Kontaktieren Sie ihr auf Google+ und Twitter.

Beliebte Beiträge
Wir versprechen

Reboutique Android DataGeld-zurück-Garantie innerhalb von 30 Tagen
Retrieve Android DataKundendienst innerhalb von 24 Stunden
Regain Android DataMillionen Kundenzufriedenheit
Backup Android FilesKauferfahrung 100% sicher und Virus-frei

Copyright © 2018 Android-Recovery.de. Alle Rechte vorbehalten.

Das Android-Logo ist das Markenzeichen von Google Inc. Andere Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.