> Android Datenrettung>SMS des Android-Smartphones wiederherstellen

Android-SMS wiederherstellen – So geht´s

Verfasst von Anna Weber, veröffentlicht am 25.06.2018, aktualisiert am 27.03.2019

Wenn ein Benutzer sein Smartphone zurücksetzt oder die Daten irgendwie versehentlich gelöscht werden, können Sie nicht mehr die Android-SMS wiederherstellen. Doch ist es auch möglich, die Datenwiederherstellung der gelöschten Android-SMS zu erstellen. Wenn Sie jedoch schnell die Wiederherstellung erstellen möchten, können Sie sie möglicherweise mithilfe einer Datenrettungssoftware wiederherstellen.

Sobald der Speicherplatz noch nicht von neuen Dateien überschrieben wird, können Sie noch die alten gelöschten Dateien einfach und schnell wiederherstellen.

Wenn Sie SMS oder andere verlorene Dateien wiederherstellen möchten, können Sie eine Wiederherstellungssoftware wie die Android Datenrettung herunterladen, die auch eine sehr starke und leichte Lösung für Sie wird.

Wie kann man SMS aus dem Android-Handy wiederherstellen

Android Datenrettung ist eine sehr starke Software für Android-Datenwiederherstellung. Mit diese Software können Sie auch die gelöschte SMS oder andere Dateien zurückfinden. Hier ist die Anleitung Schritt für Schritt:

Schritt 1: Laden Sie die Wiederherstellungssoftware Android Datenrettung auf Ihren Computer herunter. Danach starten Sie das Programm und klicken Sie auf „Android Datenrettung“.

Android Datenrettung auswählen

Schritt 2: Gehen Sie auf Ihrem Android-Handy zu „Einstellungen“ > „Entwickleroptionen“ und aktivieren Sie USB-Debugging. Danach verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem Computer.

Schritt 3: Nachdem das Programm Ihr Handy erkannt hat, wählen Sie die Dateitypen, die wiederhergestellt werden sollen. Nur wählen Sie „Nachrichten“ aus. Danach klicken Sie auf „Weiter“.

Dateityp Nachrichten auswählen Android Datenrettung

Schritt 4: Das Programm wird dann Ihr Handy scannen, um die gelöschten Android-SMS herauszufinden. Nur warten Sie noch einen Moment. In einigen Sekunden wird der Prozess abgeschlossen.

Schritt 5: Danach können Sie die gefundenen Android-Dateien checken. Nach dem Überprüfen wählen Sie die erwünschten Android-SMS aus und dann tippen Sie auf „Wiederherstellen“.

Android-SMS wiederherstellen Android Datenrettung

Schritt 6: Anschließend wird das Programm die SMS auf PC wiederherstellen und speichern.

Die abgerufenen Nachrichten werden auf Ihrem PC als TXT-Dokument, HTML-Dokument und XML-Dokument gespeichert. Sie können die Dateien öffnen und direkt auf dem Computer anzeigen.

Hinweis: Wenn Sie die Nachrichten in der Nachrichten-APP auf Ihrem Android-Gerät anzeigen möchten, können Sie das XML-Dokument in den internen Speicher Ihres Telefons übertragen.

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, können Sie jetzt einfach Ihre gelöschte Android-SMS auf PC wiederherstellen. Um Ihre Daten zu schützen, sollen Sie regalmäßig Ihre Android-Smartphone sichern.

Daher bekommen Sie eine Sicherungskopie auf dem PC. Falls Sie im nächsten Mal Ihre Daten verlieren, können Sie mit dieser Kopie schnell alle verlorene Dateien zurückfinden.

Normalerweise wird verschiedene Handy-Marke das entsprechende Cloud-Service unterstützen, wie Samsung-Cloud. Falls Sie keine Online-Service auf Ihrem Handy finden können, ist Google Drive auch verfügbar. Doch brauchen Sie noch eine gute Netzwerkverbindung, um die Datensicherung online zu erstellen.

Tipp: 4 beste Android-SMS-App

OK! Jetzt können Sie Ihre alle alte Android-SMS zurückretten. Dann können Sie die wertvollen Informationen wiederbekommen. Die meisten Leute schreiben heutzutage SMS. Werfen wir einen Blick auf die besten SMS-Apps und SMS-Apps für Android, um zu sehen, ob wir Ihnen nicht dabei helfen können, Ihre SMS-Erfahrung zu verbessern. Beachten Sie, dass verschiedene SMS-Apps je nach Gerät, Android-Version, Netzbetreiber und SMS-Gewohnheiten Probleme haben.

1. Android Messages

Android Messages

Android Message ist eine kostenlose SMS-App von Google. In Bezug auf Funktionen hält Android Messages es leicht. Sie haben einige leichte Themenoptionen, einige Organisations- und Sicherungsfunktionen sowie eine anständige Suchfunktion. Das Design ist vollständig Material Design. Das heißt, es sieht gut aus und ist einfach zu bedienen. Google hat auch große Pläne für diese App, einschließlich der RCS-Unterstützung und anderer nützlicher Funktionen. Hier finden Sie auch eine Webversion für die SMS auf Ihrem Computer. Es ist jedoch ein ziemlich großer Batterieverbrauch.

2. Chomp SMS

Chomp SMS

Chomp SMS gibt es seit den guten alten Zeiten von Android und war eine der ersten, wirklich guten Drittanbieter-SMS-Apps. Es hat sich seitdem zu einer App entwickelt, die Material Design umfasst und dennoch viele Funktionen bietet. Einige davon umfassen Emojis, SMS-Blockierung, schnelle Antwort in den Benachrichtigungen, MMS und Gruppennachrichten. Sie können einen Text während des Sendens sogar anhalten, wenn dies erforderlich ist. Es wird auch mit Android Wear und Pushbullet unterstützt. Es gibt viele andere Anpassungsfunktionen, falls Sie dies wünschen.

3. Mood Messenger

Mood Messenger

Mood Messenger ist eine der neueren SMS-Apps. Es hat nicht jede Menge Funktionen. Es scheint jedoch die richtigen Funktionen zu haben. Es unterstützt Chat-Köpfe, ähnlich wie Facebook Messenger. Sie können auch Anpassungen, Themen, GIFs, Standortfreigaben, Medienfunktionen und mehr erhalten. Es hat auch einen Nachrichtendienst. Mood Messenger-Benutzer können sich ohne SMS gegenseitig Nachrichten senden. In jedem Fall ist die App kostenlos, ohne In-App-Käufe und keine Werbung, die wir gefunden haben.

4. Signal Private Messenger

Signal Private Messenger

Signal Private Messenger ist eigentlich eine Messaging-App wie Hangouts, WhatsApp, Facebook Messenger und andere. Der Unterschied ist, dass dieser eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bietet und von vielen Leuten, die Wert auf Sicherheit legen, sehr beliebt ist. Es funktioniert auch auf einem Telefonnummernsystem und wenn Ihr Kontakt die App nicht hat, sendet er einfach eine SMS. Es hat uns wirklich gefallen, wie nahtlos diese Funktion ist. Es ist einfach zu verwenden, sieht gut aus mit Material Design, und es ist völlig kostenlos, ohne In-App-Käufe. Es ist auch Open Source, unterstützt Gruppenchats und telefoniert sogar.