> iOS Datensicherung>Backup der iPhone-Kalender

So kann man einfach iPhone-Kalender sichern

Verfasst von Thomas Mann, veröffentlicht am 08.11.2018, aktualisiert am 27.03.2019

Mit iCloud können Sie Ihren Kalender mit Ihren anderen Apple-Geräten oder mit Ihrer Familie und Freunden teilen. Damit Ihr Kalender mit dem Kalender von iCloud synchronisiert werden kann, müssen Sie auf Ihren iCloud-Kalender zugreifen und ihn auf Ihrem Computer anzeigen und konfigurieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen zwei verschiedene Methoden, um den Kalender Ihres iPhones auf Ihrem Computer abzurufen. Der Zugriff auf Ihren Kalender über iCloud ist nicht der einzige Weg, um auf den Kalender Ihres iPhone auf Ihrem Computer zuzugreifen. Sie können iOS Datensicherung & Wiederherstellung auch verwenden, um den Kalender problemlos von Ihrem iPhone auf einen PC zu übertragen und anschließend den Kalender auf Ihrem Computer anzuzeigen oder zu verwalten. Lesen Sie weiter diesen Artikel, um mehr zu erfahren und wählen Sie die Methode, die Sie auf Ihre Geräte anwenden möchten.

Mit dem iCloud-Dienst von Apple können Sie eine Kopie des iPhone-Kalenders schnell speichern und als ICS-Datei speichern. Dieser Vorgang besteht aus der Synchronisierung des Kalenders Ihres iPhones mit den iCloud-Servern. Im Gegensatz zu einer vollständigen Sicherung müssen Sie Ihr iPhone nicht vollständig wiederherstellen, um auf die ICS-Datei zugreifen zu können. ICS-Dateien können von Microsoft Outlook, Apple iCal und der Kalenderanwendung Ihres iPhone importiert werden. Die Synchronisierung mit iCloud bietet den zusätzlichen Vorteil, dass Ihr Kalender über jeden Webbrowser auf einem Computer mit Internetverbindung zugänglich ist. Darüber hinaus kann Ihr Kalender auf iCloud privat gemacht werden oder Sie können ihn auch freigeben. Mit dieser nützlichen Funktion können Sie Ihre Besprechungszeitpläne mit Ihren Mitarbeitern und Kollegen teilen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen zwei Möglichkeiten, den Kalender Ihres iPhones auf Ihrem Computer zu speichern. Beachten Sie, dass der Zugriff auf Ihren Kalender über iCloud nicht die einzige Möglichkeit ist, den Kalender Ihres iPhones auf Ihrem Computer abzurufen. Sie können auch die Option zum Sichern und Wiederherstellen von iOS-Daten verwenden, um die Übertragung zu erleichtern. Sobald dies geschehen ist, können Sie Ihren Kalender direkt von Ihrem Computer aus anzeigen und verwalten, was sehr praktisch ist. Nun haben Sie verschiedene Möglichkeiten, den Kalender Ihres iPhones auf Ihrem Computer zu speichern.

Methode 1: iPhone-Kalender per iCloud.com sichern

Gehen Sie auf Ihrem Computer zu iCloud.com.

Kalender auf iCloud synchronisieren

Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort ein, um sich bei Ihrem iCloud-Konto anzumelden.

Wählen Sie „Kalender“ aus den verschiedenen Optionen, um Ihren iCloud-Kalender auf Ihrem Computer anzuzeigen und zu verwalten.

Methode 2: iPhone-Kalender sichern (iOS Datensicherung & Wiederherstellung)

Schritt 1. Wählen Sie die iOS-Datensicherungsfunktion auf

Installieren und starten Sie iOS Datensicherung & Wiederherstellung auf Ihrem PC, klicken Sie auf „iOS Datensicherung & Wiederherstellung“ und dann auf „iOS Datensicherung“.

iOS Datensicherung auswählen

Schritt 2. Schließen Sie das Gerät an und wählen Sie einen Sicherungsmodus

Nachdem Sie Ihr iPhone an den PC angeschlossen haben, können Sie wählen, ob Sie Ihren Kalender standardmäßig oder verschlüsselt auf den PC übertragen möchten. Mit diesem Programm können Sie Ihre Daten sicher aufbewahren. Es ist wichtig, dass Sie sich an das Kennwort erinnern, andernfalls können Sie Ihre Sicherung nicht wiederherstellen oder in der Vorschau anzeigen.

Backup-Modus auswählen iOS Datensicherung

Schritt 3. Speichern Sie den Kalender auf Ihrem PC

Mit diesem Tool können Sie verschiedene Datentypen speichern. Bitte markieren Sie „Kalender“, um die Sicherung zu starten.

iPhone-Kalender auswählen iOS Datensicherung

Bitte warten Sie, während der Kalender auf Ihren PC übertragen wird.

iPhone-Kalender-Backup abgeschlossen