> iOS Datenrettung>iPhone nach Jailbreak wiederherstellen

Wie kann man iPhone-Daten nach Jailbreak wiederherstellen

Verfasst von Thomas Mann, veröffentlicht am 12.07.2018, aktualisiert am 16.01.2019

Jailbreak wird nicht empfohlen, weil es riskant und unsicher ist und Ihre Daten nach dem Jailbreak instabil sein könnten. Trotzdem gibt es noch Motivationen dafür, wie zum Beispiel den vom App Store begrenzten Feature-Set zu erweitern und kostenlose Anwendungen zu verwenden. Jailbreak wird Ihre iPhone-System-Root zurücksetzen und die Daten werden wahrscheinlich verloren.

Wenn Sie aufgrund eines Jailbreaks dringend benötigte Daten verloren haben, Wie Sie nach einem Jailbreak Ihre iOS-Daten auf Ihrem iPhone X/8/8 Plus/7/7 Plus/6S/6/6 plus wiederherstellen kann? iPhone Datenrettung kann Ihnen dabei helfen.

Teil 1: Daten auf iPhone nach dem Jailbreak wiederherstellen

In diesem Teil gibt es zwei Methoden, verlorene Kontakte, Fotos, Nachrichten, Notizen, Videos usw. nach dem Jailbreaking Ihres iPhone wiederherzustellen. Und wir benötigen die Hilfe der iPhone Datenrettung, mit dem Daten wiederhergestellt werden können, wenn Sie schon Ihr Daten vor dem Jailbreak mit iCloud oder iTunes gesichert haben. Darüber hinaus können Sie mit der iPhone Datenrettung sowohl die verlorenen Daten als auch die vorhandenen Daten auf Ihrem iPhone selektiv wiederherstellen.

Methode 1: Wiederherstellen der iPhone-Daten nach Jailbreak (iTunes-Backup)

Schritt 1: Laden Sie iPhone Datenrettung herunter und installieren Sie es. Danach Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf „iPhone Datenrettung“:

iPhone Datenrettung auswählen

Schritt 2: Anschließend klicken Sie im linken Fenster auf den Modus „Aus iTunes-Backup wiederherstellen“.

Jetzt können Sie ein Diagramm sehen, das den Backup-Verlauf wie das folgende Bild auflistet.

Wählen Sie eine passende Backup-Datei, die Sie das letzte Mal gesichert haben. Klicken Sie dann auf „Scannen Starten“.

Das Programm scannt alle Daten vom iTunes Backup. Bitte warten Sie eine Weile, bis der Scan fertig ist.

iTunes-Backup scannen Jailbreak-iPhone Datenrettung

Schritt 3: Nachdem Sie den letzten Schritt abgeschlossen haben, wählen Sie die Datentypen im linken Fenster und die wiederhergestellten Daten im Hauptfenster aus.

Überprüfen Sie das gewünschte Kotrollkästchen und wählen Sie die spezifischen Daten aus, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“.

iPhone-Dateien nach Jailbreak wiederherstellen iPhone Datenrettung

Methode 2: Wiederherstellen der Daten nach Jailbreak (iCloud-Backup)

Sie können Ihre verlorenen Daten auch vom iCloud-Backup wiederherstellen, wenn Sie Daten mit iCloud gesichert haben. Machen Sie weitere nützliche Schritte im folgenden Artikel.

Schritt 1: Zuerst Installieren und starten Sie iPhone Datenrettung. Nachdem das Hauptfenster angezeigt wird, wählen Sie die Funktion „iPhone Datenrettung“.

iPhone Datenrettung auswählen

Schritt 2: Wählen Sie auf der linken Seite den Modus „Aus iCloud Backup wiederherstellen“. Melden Sie sich in iCloud an und scannen Sie die Backup-Dateien.

iCloud anmelden

Melden Sie sich in Ihrer iCloud in der Anmedung-Leiste an. Wenn Sie alle vorhandenen iCloud-Sicherungsdateien in der Liste sehen, wählen Sie den relevantesten Sicherungsdatensatz in dem Diagramm aus, wobei Sie sich auf das Datum und die Größe der Sicherung beziehen. Die letzte Sicherung wird aufgrund der neu abgedeckten Daten bedeckt.

Klicken Sie auf „Herunterladen“ und warten Sie ein paar Minuten.

iCloud-Backup-Dateien nach Jailbreak herunterladen iPhone Datenrettung

Schritt 3: Verlorene Daten vom iCloud Backup wiederherstellen

Danach wird das Programm die heruntergeladene iCloud-Backup-Daten scannen. Nach dem Scannen werden die Datentypen im linken Seitenfenster angezeigt und Sie können die wiederherzustellenden Daten im Inhaltsfenster anzeigen und in einer Vorschau anzeigen.

Danach Markieren Sie selektiv die Datentypen und die gewünschten Daten. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um die Daten auf Ihren Computer zu speichern. Die Daten werden auf Ihrem Computer wiederhergestellt, damit Sie sie auf das Jailbreak- iPhone übertragen können.

iCloud-Backup nach Jailbreak wiederherstellen iPhone Datenrettung

Teil 2: Warum soll man kein Jailbreak auf iPhone erstellen

Das obige zeigte Ihnen die einfache Möglichkeit, Ihre verlorenen Daten zu finden und sie mit iPhone Datenrettung zu extrahieren.

Im nächsten Teil möchte ich Ihnen etwas über den Jailbreak erzählen.

Wir schlagen Ihnen nicht vor, auf Ihrem iPhone einen Jailbreak zu machen, weil es eine Reihe von Problemen oder Risiken gibt.

  • Sobald Sie Ihr iPhone Jailbreak macht, wird Apple Ihnen keinen Garantieservice mehr bieten. Und Apple-Anbieter sind wahrscheinlich nicht dafür zuständig.
  • Jailbreak macht Ihr iPhone nicht so sicher. Manchmal wird es wahrscheinlich gefährlich, weil Ihr iPhone frei mit verschiedenen Arten von guten Apps und schlechten Apps und Malware, die mit Android-Handy ähnlich sind.
  • Ihr iPhone kann ohne Jailbreak hervorragend funktionieren. Die Leistung ist genug für die meisten Benutzer. Jailbreak ist überflüssig.
  • Es ist sehr mühsam, Ihr Jailbreak-iPhone zu aktualisieren, indem Sie Ihr iPhone kaputt machen oder lange brauchen, um die Aktualisierung verfügbar zu machen.
  • Es ist möglich, dass Ihr iPhone in eine sehr überzeugende Kernstimme verwandelt und gibt es unbeabsichtigte Ergebnissen. Ihr iPhone stürzt möglicherweise häufiger ab. Und einige Funktionen und Apps können nicht mehr wie ursprünglich funktionieren. Darüber hinaus wird die Akkulaufzeit erheblich verkürzt.
  • Jailbreak wird zu dem Datenverlust des iPhones führen.

iPhone nach Jailbreak Daten wiederherstellen