> iOS Datenrettung>Kontakte aus iCloud wiederherstellen

Wie kann man Kontakte aus iCloud-Backup wiederherstellen

Verfasst von Thomas Mann, veröffentlicht am 24.07.2018, aktualisiert am 01.04.2019

Waren Sie jemals in einer Situation, in der die Daten einschließlich Ihrer Kontakte oder anderer Daten von Ihrem iPhone gelöscht wurden? Glücklich! Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre iPhone-Kontakte wiederherstellen können, wenn Ihre iCloud-Synchronisierung aktiviert ist.

Apple hat iCloud, mit dem Sie die Daten auf alle Ihren Apple-Geräten synchronisieren können. Mit dieser Funktion können Sie dieselben Daten auf Ihrem iPad, Ihrem Computer, Ihrem iPhone oder iPod anzeigen. Die iCloud-App aktualisiert automatisch die Daten auf jedem Apple-Gerät, um sicherzustellen, dass die neuesten Informationen verfügbar sind.

Lesen Sie bitte die Lösungen, wie Sie Ihre gelöschte Kontakte aus iCloud oder auf iPhone X/XS/XS Max/XR/8/8 Plus/7/6/5S/4 wiederherstellen.

Die Leute lesen auch:

Wie kann man gelöschte Daten auf iPhone wiederherstellen

Wie kann man die gelöschten iPhone-Kontakte wiederherstellen

Lösung 1: iPhone-Kontakte von iCloud zum iOS-Gerät ohne Wiederherstellen synchronisieren

Um Ihre Daten für die zukünftige Wiederherstellung schnell und einfach zu erstellen, müssen Sie alle Ihre Kontakte von iCloud zum Ihr Gerät zu synchronisieren.

Wenn die iCloud-Daten ständig aktualisiert, wird Ihr iPhone auf iCloud ständig ein Backup erstellt. Die Funktion von Datenwiederherstellung des iPhones greift auf die iCloud zu und entnimmt die Sicherungsdaten für die Informationen, die wiederhergestellt werden müssen.

Schritt 1: Gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie iCloud auf Ihrem Gerät.

Schritt 2: Deaktivieren Sie die Kontakte-Option und wählen Sie die Popup-Nachricht „Auf mein iPhone anbehalten“.

Kontakte-Synchronisieren mit iCloud deaktivieren

Schritt 3: Nachdem Sie dies aktiviert haben, schalten Sie Ihren Kontakt wieder ein. Wählen Sie dann „Zusammenfügen“ aus dem Popup. Dadurch werden alle Ihre aktuellen Kontaktdetails, die bereits in Ihrem iCloud-Konto gespeichert sind, zusammengefügt. Es gibt eine Verzögerungszeit, bevor Sie die zusammengefügten Kontakte von der iCloud zu Ihrem lokalen Gerät überprüfen können.

Kontakte-Synchronisieren mit iCloud deaktivieren

Lösung 2: iPhone-Kontakten aus iCloud-Backup vorher ansehen und selektiv wiederherstellen

iPhone Datenrettung ist die beste Lösung, um gelöschte Kontakte des iPhone wiederherzustellen oder alle wichtigen Informationen wiederherzustellen. Die Software ist sehr fortschrittlich, weil die vorhandenen Daten auf Ihrem iPhone nicht mit einem früheren Update, das iCloud besitzt, überschrieben werden.

Zuerst müssen Sie iPhone Datenrettung herunterladen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Software. Sie müssen Ihr iPhone nicht mit dem Computer verbinden, klicken Sie einfach auf „iPhone Datenrettung“ > „Aus iOS-Gerät wiederherstellen“.

iPhone Datenrettung Interface

iPhone mit dem Programm verbinden iPhone Datenrettung

Schritt 2: Dann melden Sie sich Ihr iCloud-Konto an. Sobald Sie sich eingeloggt haben, scannt die Software Ihr iCloud-Backup und zeigt alle verfügbaren Backup-Dateien im Fenster an.

iCloud anmelden iPhone Datenrettung

Diese App zeigt Details des iCloud-Kontos mit dem Namen und der Modellnummer an. Es zeigt auch das Datum an, an dem das letzte Backup erstellt wurde. Sie müssen die gewünschten Daten auswählen und auf „Herunterladen“ klicken.

iCloud-Backup herunterladen iPhone Datenrettung

Schritt 3: Diese Software unterstützt mehrere Datentypen für fast alles auf Ihrem iPhone. Alle folgenden können leicht wiederhergestellt werden:

  • Nachrichten- und Anrufverlauf von Textnachrichten und iMessages, Kontaktliste und Anrufliste.
  • Fotos und Videos aus der Galerie.
  • Instant Messaging-Apps wie WhatsApp, Messenger, Viber-Nachricht usw.
  • Andere Apps wie Sprachmemos, Notizen, Safari-Verlauf, Erinnerung, Kalender, Lesezeichen usw.

Die Software werden automatisch die Dateien scannen, nachdem es heruntergeladen ist. Klicken Sie auf „Kontakte“ in dem Popup-Fenster, um den Herunterladen fortzusetzen.

Schritt 4: Warten Sie, bis der Herunterladen abgeschlossen ist. Anschließend wird jedes Kontaktdetail angezeigt und wählen Sie die gewünschten Daten. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um die erforderlichen Daten auf Ihrem Computer zu speichern.

iPhone-Kontakte von iCloud-Backup wiederherstellen iPhone Datenrettung

Lösung 3: iCloud-Kontakte als vCard-Datei auf Ihren Computer exportieren

Wenn Ihr iPhone abgestürzt, gestohlen, beschädigt ist oder Sie jetzt Android-Smartphone verwenden, müssen Sie viele Daten zu einer neuen Akquisition exportieren. iCloud unterstützt eine Funktion, mit der Sie alle Ihre Kontakte auf Ihr neues Gerät exportieren und übertragen können.

Nur öffnen Sie die Website von Ihrem Browser. Danach melden Sie sich Ihr iCloud-Konto an. Anschließend Öffnen Sie das Adressbuch, indem Sie auf „Kontakte“ klicken.

iPhone-Kontakte von iCloud wiederherstellen iPhone Datenrettung

Sobald das Adressbuch geöffnet ist, wählen Sie das Symbol „vCard exportieren“ aus der Dropdown-Liste aus. Dadurch können Sie die Kontaktdatei (vCard-Datei) auf Ihr lokales Gerät kopieren.