> iOS Datenrettung>Blauer-Bildschirm auf iPhone

Was tun, wenn iPhone-Bildschirm blau wird

Verfasst von Thomas Mann, veröffentlicht am 23.08.2018, aktualisiert am 01.04.2019

Um den blauen Bildschirm auf iPhone zu reparieren, sollen wir die mögliche Gründen für das Problem wissen.

Zuerst wird die Verwendung der Seite-, Nummer- und iWork-Apps zu blauem Bildschirm auf iPhone führen. Das Problem wird auch passiert, wenn Sie Dokumentenbearbeitungsprogrammen oder Malware verwenden. Wenn Sie das neueste iOS später benutzen, ist es kein Problem für Sie.

Zweitens wenn Sie häufig zwischen verschiedenen Apps auf Ihrem Gerät wechseln, wird das Display wahrscheinlich blau.

Und die Aktualisierung von Ihrem iOS System kann auch zu dem Problem führen.

Damit können Sie den blauen Bildschirm auf iPhone reparieren oder vermeiden, wenn Sie die Gründe wissen. Wie können Sie blauen Bildschirm von iPhone reparieren? Bitte lesen Sie weiter.

Die Leute lesen auch:

Was tun, wenn iPhone im DFU-Modus hängt

Was tun, wenn iPhone-Bildschirm eingefroren ist

Methode 1: iPhone erzwingend neustarten

Wenn Sie solches Problem haben, starten Sie Ihr iPhone erzwingend neu.

Für iPhone X/8/8 Plus

Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie schnell los. Dann drücken Sie die Leiser-Taste und lassen Sie schnell los. Anschließend drücken und halten Sie die Seite-Taste für etwas 10 Sekunden, bis Ihr iPhone hochgefahren ist.

iPhone 8/8 Plus/X neustarten

Für iPhone 7/7 Plus

Drücken und halten Sie gleichzeitig für etwas 10 Sekunden die Power-Taste und VOL-Taste, bis Ihr iPhone hochgefahren ist.

iPhone 6/7 neustarten

Für iPhone 6s und Früher

Drücken und halten Sie gleichzeitig für etwas 10 Sekunden die Power-Taste und Home-Taste, bis Ihr iPhone hochgefahren ist.

Lassen Sie die Taste los und schauen Sie, ob der blauen Bildschirm repariert geworden ist.

Methode 2: Recovery-Modus aktivieren und Systemsoftware aktualisieren

Wenn das erzwingendes Neustarten nicht geht, aktualisieren Sie Ihre System mit iTunes:

1. Wenn iTunes bereits geöffnet ist, schaltet Sie es aus. Danach verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer.

2. Starten Sie iTunes auf dem Computer.

3. Aktivieren Sie den Recovery-Modus auf dem iPhone.

Für iPhone X/8/8 Plus

Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie schnell los. Dann drücken Sie die Leiser-Taste und lassen Sie schnell los. Anschließend drücken und halten Sie für etwas 20 Sekunden die Seite-Taste, bis Ihr iPhone mit iTunes verbunden ist.

Für iPhone 7/7 Plus

Drücken und halten Sie gleichzeitig für etwas 20 Sekunden die Power-Taste und Lautstärke-Taste, bis Ihr iPhone mit iTunes verbunden ist.

Für iPhone 6s und Früher

Drücken und halten Sie gleichzeitig für etwas 20 Sekunden die Power-Taste und Home-Taste, bis Ihr iPhone mit iTunes verbunden ist.

Recovery-Modus auf iPhone aktivieren

Achten: Sie müssen nicht die Taste nicht loslassen, obwohl Sie das Apple-Logo sehen.

4. Sobald iTunes Ihr iPhone erkennt und die Nachricht anzeigt, klicken Sie auf die Option„Aktualisieren“, um Ihr iOS-System zu reparieren

Methode 3: Im Recovery-Modus mit iTunes das iPhone wiederherstellen

Wenn Methode 2 nicht funktioniert, brauchen Sie Ihr iPhone wiederherzustellen.

Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer, wiederholen Sie die Schritte der Methode 2, um den Recovery-Modus zu aktivieren.

Dann wählen Sie „Wiederherstellen“, um Ihr iPhone zurückzusetzen.

Beim Wiederherstellen wird alle Daten auf Ihrem iPhone gelöscht. Nach dem Wiederherstellen können Sie sich Ihre Apple ID anmelden, um die meisten Ihrer Daten mit iCloud-Synchronisierung automatisch wiederherzustellen. Sie können auch die Backup aus iTunes-Backup wiederherstellen.

Per iTunes iPhone wiederherstellen

Methode 4: Blauer Bildschirm von iPhone ohne Datenverlust reparieren

Was tun, wenn erzwingendes Neustarten und Recovery-Modus nicht funktioniert? Machen Sie keine Sorgen, weil iOS Systemwiederherstellung Ihnen helfen kann. Die Wiederherstellungsfunktion dieser Software kann den blauen Bildschirm des iPhones reparieren und Ihre Anforderungen erfüllen. Lesen Sie die folgenden Schritte, dann werden Sie bald erfahren, dass die Software effektiv und einfach ist.

Schritt 1: Installieren und starten Sie iOS Systemwiederherstellung auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Nachdem wählen Sie „iOS Systemwiederherstellung“ aus. Dann verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer. Danach klicken Sie auf „Starten“, um fortzufahren.

iOS Systemwiederherstellung starten

Schritt 3: Folgen Sie die Anweisung auf dem Fenster, um Ihr Gerät in den Recovery-Modus zu setzen.

Schritt 4: Laden Sie das Firmware-Paket herunter. Dann wählen Sie richtig Ihre Gerätekategorie, Ihr Gerätetyp, Gerätemuster und Ihre iOS-Version. Klicken Sie auf „Reparieren“, um der Prozess zu beginnen.

Reparatur bestätigen iOS Systemwiederherstellung

Blauer Bildschirm des iPhones reparieren iOS Systemwiederherstellung

Schritt 5: Nach des Herunterladen des Firmware-Pakets kann die Software jetzt den blauen Bildschirm Ihres Handys reparieren. Beachten Sie, dass Sie in diesem Prozess nicht Ihr iPhone aus PC trennen und Sie auch Ihr Handy nicht verwenden. Das braucht auch Internetverbindung.

Schritt 6: Wenn der Prozess zu 100% erreicht, wird Ihr iPhone richtig repariert. Nachdem starten Sie Ihr Handy neu, um auf Normalzustand umzustellen.

Reparatur des blauen Displays auf iPhone ist abgeschlossen iOS Systemwiederherstellung

Egal, welches Systemproblem Ihres iPhones haben, kann iOS Systemwiederherstellung auch Ihr Gerät perfekt reparieren. Mit dem hervorragenden Toolkit machen Sie sich keine Sorgen, dass Ihre Daten wie Fotos, Nachrichten, Dateien, Videos, usw. niemals verloren gehen.