> iOS Datenrettung

Grünes iPhone-Display reparieren

6 praktische Methode zur Reparatur des grünen iPhone-Bildschirms


Für iPhone-Nutzer gibt es nichts Schlimmeres, wenn ihr Gerät nicht mehr reagiert, eingefroren ist und in einer seltsamen Farbe erscheint. Eines der Probleme ist der grüne Bildschirm auf iPhone.

Glücklicherweise haben viele Benutzer berichtet, dass dieses Problem zum Beispiel nicht so kompliziert ist wie der grüne Bildschirm des Todes auf dem iPhone. Wenn Sie dieses Problem haben, folgen Sie den unten aufgeführten 6 praktische Lösungen, grünen Bildschirm auf iPhone X/XS/XS Max/XR/8/8 Plus zu beheben. Wenn Sie das Problem jedoch nicht beheben, kontaktieren Sie sich so schnell wie möglich mit Apple, um die Reparatur möglich schnell zu beginnen.

Praktische Tipps für Reparatur: Grünes iPhone-Display


Lösung 1: iPhone neustarten


Halten Sie die Power-Taste gedrückt, und ziehen Sie sie, wenn der Schieberegler angezeigt wird, um das iPhone auszuschalten. Warten Sie eine Minute und wiederholen Sie die Eingabe, um sie einzuschalten. Halten Sie die Power-Taste gedrückt. Diese Lösung ist die einfachste aller 6 Lösungen, um grünes Display des iPhone X/XS/XS Max/8/8 Plus zu beheben.

iPhone neustarten

Wenn Ihr Gerät beim Erscheinen des grünen Bildschirms nicht mehr reagiert und Sie es nicht mit der oben gezeigten Methode neu starten können, sollten Sie das Gerät erzwingend neustarten. Drücken und halten Sie dazu gleichzeitig die Power-Taste und die Home-Taste, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Lösung 2: iPhone mit dem Computer verbinden


In diesem Fall sollten Sie nur das iPhone mit dem PC anschließen, ohne das Gerät wiederherzustellen. Stecken Sie das Kabel einfach in Ihren Computer ein. Sie müssen fünf oder zehn Minuten warten, manchmal sogar noch mehr. Nach einiger Zeit erscheint das Apple-Logo.

Lösung 3: iPhone aufladen


Wenn das iPhone noch nur grünen Bildschirm anzeigen, verwenden Sie das Originalladegerät und schließen Sie das Gerät an. Lassen Sie es einige Minuten lang stehen.

iPhone aufladen

Lösung 4: Batterie entnehmen


Diese Lösung hat vielen Nutzern geholfen, um das Problem zu lösen. Nur Schalten Sie das Smartphone aus und entfernen Sie die Schrauben an der Unterseite des iPhones.

Sie benötigen den Saugnapf, den Sie auf dem Bildschirm platzieren und trennen Sie den Bildschirm mit dem entsprechenden Werkzeug von der Basis. Sobald Sie das tun, werden Sie zwei Schrauben sehen, also entfernen Sie sie auch. Dann entfernen Sie die Batterie, blasen Sie den Schmutz und Staub aus und setzen Sie ihn wieder ein.

iPhone-Batterie entnehmen

Wenn Sie dies noch nie getan haben, fragen Sie jemanden, der es für Sie erledigen kann. Oder überspringen Sie diese Lösung, weil diese Lösung möglich Ihr Gerät zerstören wird.

Lösung 5: DFU-Modus aktivieren


Wenn Ihnen die vorherigen Lösungen nicht geholfen haben, sollten Sie den DFU-Modus ausprobieren. Aber auch diese Lösung behebt das Problem manchmal nicht, weshalb Sie diesen Schritt mehrmals wiederholen können:

1. Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem USB-Kabel mit Ihrem Computer und starten Sie iTunes.

2. Schalten Sie Ihr iPhone X/XS/XS Max/8/8 Plus aus

3. Drücken und halten Sie die Power-Taste einige Sekunden lang gedrückt.

4. Halten Sie die Power-Taste weiterhin gedrückt und gleichzeitig die Home-Taste für 10 Sekunden.

5. Lassen Sie die Power-Taste los und dann halten Sie die Home-Taste weiter gedrückt.

6. Danach werden Sie das iTunes-Symbol auf dem Bildschirm sehen. iTunes wird auch Ihr iPhone auf PC erkennen.

Normalerweise kann man mit diesen obigen Methoden das grüne iPhone-Display reparieren.

DFU-Modus aktivieren

Lösung 6: Grünes iPhone-Display ohne Datenverlust reparieren


Wenn all die 5 obigen Lösungen nicht funktionieren, sollen Sie eine Systemwiederherstellung-Software ausprobieren, um das iPhone-System wiederherzustellen, weil das kaputte System auch zu das Grünes-Display-Problem auf iPhone führen.

iOS Systemwiederherstellung ermöglicht uns, das iPhone-System wieder neu zu installieren. Danach wird das Programm verschiedene iPhone-Probleme beheben, wie blauer Bildschirm, grüner Bildschirm, eingefrorenes iPhone und defektes Gerät. Mit nur einem Klick kann man ein defektes iPhone reparieren!

1. Laden Sie das Programm herunter und dann installieren Sie es auf Ihrem PC.

Download WinDownload Mac

2. Starten Sie iOS Systemwiederherstellung auf Ihrem PC. Anschließend klicken Sie auf „iOS Systemwiederherstellung“.

3. Verbinden Sie Ihr iPhone X/XS/XS Max/XR/X/8/8 Plus mit dem Computer. Dann tippen Sie auf „Starten“, um der Prozess weiterzugehen.

iOS Systemwiederherstellung starten

4. Die Software wird Ihnen dann informieren, dass Sie das Firmware-Paket herunterladen sollten. Daher wählen Sie bitte das genaue Modell und die passende iOS-Version aus. Danach klicken Sie auf „Reparieren“.

Reparatur bestätigen iOS Systemwiederherstellung

Gerät reparieren iOS Systemwiederherstellung

5. Das Programm wird dann das Firmware-Paket herunterladen. Während des Prozesses sollen Sie nie Ihr iPhone aus dem PC trennen.

6. Wenn der Prozess 100% erreicht, wird Ihr iPhone danach neustarten, um auf Normalzustand umzustellen.

Reparatur ist abgeschlossen iOS Systemwiederherstellung

Jetzt wird Ihr iPhone-Display normal funktionieren. Danach können Sie Ihr iPhone genießen! Mit iOS Systemwiederherstellung können Sie nicht nur den grünen iPhone-Bildschirm beheben, sondern auch das defekte iPhone reparieren. Nur probieren Sie das Programm aus und teilen Sie diese praktische Software mit Ihren Freunden!


Gemeinschaft

Lena Krüger ist Gründerin und Redaktionsleiterin des Android-Recovery Studios. Kontaktieren Sie ihr auf Google+ und Twitter.

Beliebte Beiträge
Wir versprechen

Reboutique Android DataGeld-zurück-Garantie innerhalb von 30 Tagen
Retrieve Android DataKundendienst innerhalb von 24 Stunden
Regain Android DataMillionen Kundenzufriedenheit
Backup Android FilesKauferfahrung 100% sicher und Virus-frei

Copyright © 2018 Android-Recovery.de. Alle Rechte vorbehalten.

Das Android-Logo ist das Markenzeichen von Google Inc. Andere Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.