> iOS Datenrettung>iPhone-Bildschirm eingefroren

Was tun, wenn iPhone-Bildschirm eingefroren ist

Verfasst von Thomas Mann, veröffentlicht am 21.08.2018, aktualisiert am 22.01.2019

Haben Sie schon einmal gefunden, dass der Bildschirm auf Ihrem iPhone X/8/7/7 Plus/6s/6s Plus /6/6 Plus/5s eingefroren ist? Wenn Sie eine App verwenden, wird der Bildschirm plötzlich eingefroren, beim normalen Ladevorgang wird er heiß und gesperrt, oder wenn Sie nichts tun, wird der Bildschirm eingefroren und Ihr iPhone kann nicht entsperrt werden und es kann keine Verbindung zu iTunes hergestellt werden. Oder Sie können den Bildschirm sehen, aber die Berührung funktioniert nicht. Auch wenn Sie Ihr iPhone manchmal über iTunes zurückgesetzt haben, gibt es das Problem mit dem Einfrieren immer noch.

Es kann von einer Versionsaktualisierung, Malware oder ständig wechseln zwischen Anwendungen kommen, die in allen Apps häufig auf dem Startbildschirm passiert. In diesem Fall zeigen wir Ihnen hier zwei praktische Lösungen, um den eingefrorenen iPhone-Bildschirm zu reparieren.

Tipp: Warum wird mein iPhone-Bildschirm eingefroren?

Beschwerden auf dem eingefrorenen iPhone-Bildschirm sind seit der Ära des iPhone 5 im Internet zu bevölkern. Apple reagiert auf die wachsende Zahl der betroffenen Benutzer und hat einen Fix-Patch in Form einer iOS-Firmware-Aktualisierung herausgebracht. Dies hat jedoch das Problem nicht beseitigt, da immer mehr Besitzer späterer iPhone-Varianten, darunter iPhone X/XS/XS Max/8/8 Plus/7/7 Plus/6/6 Plus/6s und 6s Plus.

Kleinere Fälle von eingefrorenem iPhone-Bildschirm-Problem auf dem iPhone sind manchmal softwarebezogen. Zu den häufigsten Tätern werden hier aufgelistet:

Softwarefehler oder fehlerhafte Apps - schlechte oder beschädigte Apps können sich auch auf die Gesamtleistung Ihres Telefons auswirken.

Abgesehen davon, dass Sie Probleme mit dem blauen Bildschirm haben, können diese Apps auch dazu führen, dass Ihr Telefon träge oder nicht mehr reagiert.

Multitasking - Dies geschieht, wenn Sie mehrere Anwendungen gleichzeitig öffnen oder verwenden. Genau wie bei einem Computer kann der Prozessor des iPhone möglicherweise nicht alle Anforderungen und Prozesse gleichzeitig aufnehmen.

Speicherüberlauf - Es ist für die vorherige Ursache relevant (Apps überladen). Wenn Sie mehrere Anwendungen gleichzeitig öffnen oder ausführen, kann der Speicher Ihres Telefons überlaufen. Daher können Geräteprobleme wie BOD auftreten.

Die meisten Anzeigeprobleme wie der blaue Bildschirm sind auf eine fehlerhafte Hardware zurückzuführen, insbesondere bei bestimmten Komponenten des Motherboards, die mit dem Bildschirm Ihres iPhone verbunden sind.

Es gibt zwei bekannte Ursachen für Bildschirmschäden, die zu einem Bluescreen-Problem auf Ihrem iPhone führen. Und diese sind wie folgt:

Langer Schraubenschaden - das ist ein häufiger Täter. Dies passiert, wenn Sie eine falsche (längere als die Originalschraube) in die Schraubenlöcher einer der Motherboard-Komponenten einsetzen, insbesondere der LCD-Abschirmplatte.

Durch das Anbringen der falschen Schraube können die IC-Spuren unter dem Schraubenloch beschädigt werden. Dies ist ein unerwünschtes Ergebnis nach einer Bildschirmreparatur mit Nicht-Apple-Technikern.

Schäden an der Handy-Hardware - Der blaue Bildschirm des Todes kann auch ein Hinweis auf ein beschädigtes iPhone sein, wodurch es zu einem kostspieligen, unbrauchbaren Gerät wird.

Teil 1: Wie kann man den eingefrorenen iPhone-Bildschirm reparieren

Methode 1: iPhone erzwingend neustarten

Erzwingendes Neustarten ist ein gängiger Anfang, um den eingefrorenen Bildschirm auf iPhone zu reparieren.

Auf iPhone X/8/8 Plus

Drücken Sie schnell auf Lauter, dann loslassen. Als nächstes drücken Sie Volume Down und dann loslassen.

Halten Sie dann die Seitentaste auf der rechten Seite des iPhone gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

iPhone 8/8 Plus/X neustarten

Auf dem iPhone 7/7 Plus

Halten Sie die Power-Taste und die Leiser-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

iPhone 6/7 neustarten

Auf dem iPhone 6s und früher

Halten Sie die Power-Taste und die Home-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Sobald sich Ihr iPhone wieder einschaltet, können Sie die Tasten loslassen und prüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

Methode 2: Überprüfen Sie, ob Ihr iPhone über wenig Speicher verfügt

Manchmal stürzt das iPhone aufgrund des geringen Speicherplatzes ab. Sehen Sie, ob es durch einen geringen Speicher verursacht wird.

Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein> Speicher & iCloud Verwaltung > Speicher verwalten. Es wird der verwendete und verfügbare interne Speicher angezeigt, checken Sie, ob der verfügbare Speicher zu niedrig ist.

Sie können einige Inhalte gemäß der Liste der Apps löschen, die derzeit internen Speicher verbrauchen. Dann starte dein iPhone neu und überprüfe, ob dein eingefrorener Bildschirm gelöst ist.

Wenn Sie nicht auf Ihr eingefrorenes iPhone zugreifen können, können Sie den Speicherplatz auf Ihrem iPhone auch mit iTunes überprüfen. Verbinden Sie Ihr iPhone mit iTunes und klicken Sie auf das iPhone-Symbol. Sie erhalten einen Balken auf der Unterseite, der den Nutzungsumfang jeder Anwendung anzeigt. Ebenso sollten Sie einige weniger wichtige Inhalte löschen.

Gerät reparieren eingefrorenes iPhone-Display iTunes

Methode 3: iPhone im DFU-Modus wiederherzustellen

Was tun, wenn die ersten beiden Methoden nicht gut funktionieren können? Sie können Ihr iPhone in den DFU-Modus zu versetzen und Ihr iPhone wiederherstellen.

Zuerst verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und starten Sie iTunes.

Auf iPhone X/8/8 Plus

Drücken Sie schnell auf Lauter-Taste. Dann lassen Sie diese Taste losl. Als nächstes drücken Sie die Leiser-Taste und dann lassen sie los.

Halten Sie die Seitentaste gedrückt, und lassen Sie sie los, wenn der Bildschirm schwarz wird.

Halten Sie die Seite-Taste und Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt und lassen Sie die Seite-Taste nach 5 Sekunden los.

Drücken Sie weiterhin die Lautstärketaste für 5 Sekunden.

Auf dem iPhone 7/7 Plus

Drücken und halten Sie die Leiser-Taste und Seite-Tasten gedrückt.

Nach 8 Sekunden lassen Sie die Seitentaste los, während Sie weiterhin die Leiser-Taste gedrückt halten.

Auf dem iPhone 6s und früher

Drücken und halten Sie die Home- und Seite-Taste.

Lassen Sie nach 10 Sekunden die Seite-Taste los, während Sie weiterhin die Home-Taste gedrückt halten.

Ihr iPhone-Bildschirm sollte komplett schwarz sein, während Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus versetzen. Sie können also nur überprüfen, ob Ihr iPhone erfolgreich in den DFU-Modus wechselt, um zu sehen, ob iTunes Ihr iPhone/iPad erkennt.

Sobald Ihr iPhone in den DFU-Modus wechselt, wird von iTunes Folgendes angezeigt: „iTunes hat ein Gerät im Wiederherstellungsmodus gefunden.“ Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“ und stellen Sie Ihr iPhone in iTunes wieder her.

Teil 2: Wie kann man den eingefrorenen iPhone-Bildschirm reparieren (iOS Systemwiederherstellung)

Es gibt noch eine bessere Möglichkeit, Ihr iPhone zu reparieren. iOS Systemwiederherstellung ist einfacher und sicherer bei der Behebung des Problems. iOS Systemwiederherstellung hat den entscheidenden Vorteil, dass es keine Wiederherstellung des iPhones erfordert, was zu Datenverlust führen wird. Alle Ihre Daten werden Ihr iPhone sicher aufbewahren. Mal sehen, wie es funktioniert und ihm folgen.

1. Starten Sie das Programm und wählen Sie „iOS Systemwiederherstellung“. Danach verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC über ein USB-Kabel und klicken Sie auf „Starten“, um die Reparatur zu beginnen.

iOS Systemwiederherstellung starten

2. Wenn das Programm Ihr Gerät erkennen, sollen Sie das genaue Handymodell und iOS-Version auswählen. Anschließend klicken Sie auf „Reparieren“. Damit wird der Prozess starten.

Reparatur des eingefrorenen iPhone-Display bestätigen iOS Systemwiederherstellung

3. Das Programm wird dann das Firmware-Paket downloaden. Bitte warten Sie einen Moment. Nach der Herunterladung wird Ihr iPhone dann auf Normalzustand umstellen, sobald die Reparatur abgeschlossen ist.

Gerät reparieren eingefrorenes iPhone-Display iOS Systemwiederherstellung

Fazit

Offensichtlich ist es nicht empfehlenswert, die früheren Methoden in Teil 3 zu verwenden, die Ihre wichtigen Daten verlieren könnten, wenn Sie Ihr iPhone wiederherstellen. iOS Systemwiederherstellung Toolkit ist eine gute alternative Lösung. Mit Hilfe des Programms können Sie nicht nur Ihr eingefrorenes iPhone reparieren, sondern auch alle Ihre Daten speichern. Und es kann auch verschiedene iOS-Systemprobleme beheben, die im Recovery-Modus feststecken, weißer Apple-Bildschirm, Bootloop usw., die mit allen iPhone-Modellen funktionieren.