> iOS Datenrettung>iOS 12 installieren/downgraden

iOS 12 installieren/downgraden – So geht´s

Verfasst von Thomas Mann, veröffentlicht am 31.08.2018, aktualisiert am 27.03.2019

Es ist eine aufregende Erfahrung, die neue Software auf Ihrem iPhone herunterzuladen. Dieses Gefühl ist nach dem Nervenkitzel eines neuen Handy gleich. Vor Kurzem hat Apple die iOS 12 veröffentlicht. Darüber hinaus können wir das iPhone auf iOS 12 aktualisieren. Und wenn Sie iOS 12 nicht die richtige Option für Sie finden, können Sie auch das System auf iOS 11 zurücksetzen.

Teil 1: iOS 12 per iTunes auf iPhone installieren (Mit oder ohne Entwickler-Konto)

Backup vor dem Updaten

Wie beim Herunterladen von jeden Software ist es möglich, dass es auf der grundlegendsten Ebene der Programmierung schiefgehen kann. Es könnte Kompatibilitätsprobleme oder einen Schluckauf im Download-Prozess verursachen, zum Beispiel, Ihr System einfrieren könnte oder eine Anzahl anderer Pannen bringen. Wenn Sie Ihr Gerät sichern, können Sie im Extremszenario dankbar dafür sein.

iOS 12 per iTunes auf iPhone installieren

Hinweis: Wenn Sie iOS 12 ohne Entwickler-Konto installieren möchten, laden Sie die iTunes-Firmware für iOS 12 herunter.

Schritt 1: Nachdem Sie Ihr Gerät gesichert, müssen Sie in den Apple Entwickler-Programm registrieren, damit können Sie das Downloadausnutzen. Sie können sich unter https://developer.apple.com/programs/ für Apple Entwickler-Programm anmelden.

Schritt 2: Wenn Sie sich für das Entwickler-Programm angemeldet haben, gehen Sie zur Website von Apple-Entwickler und melden Sie sich mit Ihrer Apple-Entwickler-ID an.

iOS 12 Beta downloaden

Nach der Anmeldung müssen Sie sicherstellen, auf welchem Gerät Sie das Programm installieren möchten. Weil dies eine neueste offizielle Version ist, dass es immer noch eine Menge Fehler gibt. Wenn Sie leicht frustriert sind oder von Ihrem primäres Apple-Gerät sehr hängen, können Sie mit einem Ihrer sekundären Geräte anfangen.

Schritt 3: Es braucht die individuelle Geräteidentifizierungsmerkmale (UDID) von Ihrem ausgewähltem Medium. Sie können einige unterschiedliche Methoden finden. Zum Beispiel, laden Sie einer der einigen verfügbaren Apps herunter, oder schließen Sie Ihr Handy an Ihren Computer an und starten Sie iTunes. Klicken Sie einfach auf Ihr Gerät auf der linken Seite des Bildschirms, und die gesamten Informationen Ihres Apple-Produkts, einschließlich Ihrer UDID, werden angezeigt.

Schritt 4: Wenn Sie diese Information sehen, gehen Sie zu Ihren Hauptkonto und klicken Sie auf „Zertifikate, Identifikatoren & Profile “ in der Mitte. Schauen Sie nach links und finden Sie „Geräte“ und wählen Sie „Alle“. Geben Sie Ihre Geräteinformationen wie Ihr Gerätname und UDID ein.

iOS 12 Beta UDID

Schritt 5: Gehen Sie zu „Entwickler“ und finden Sie Ihr Gerät und klicken auf „Herunterladen“, um die erforderlichen iTunes-wiederherstellbaren Firmware-Datei für iOS 12-Beta herunterzuladen.

Dann starten Sie die neuesten Version von iTunes und verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrem Computer.

Schritt 6: Drücken Sie die Wahltaste (Mac) oder die Umschalttaste (Windows) , um das Programm auf Ihrem Gerät zu installieren. Klicken Sie auf „iPhone wiederherstellen...“, um Ihr iPhone wiederherzustellen. Wählen Sie die Firmware-Datei von iOS 12-Beta, um fortzufahren.

Teil 2: iOS 12 per OTA installieren

Wenn Sie lieber den Computer überspringen und direkt auf Ihrem Gerät arbeiten möchten, können Sie OTA(Over the Air) verwenden. Öffnen Sie den Internetbrowser auf Ihrem Gerät und navigieren Sie zur gleichen Download-Seite, die Sie in den vorherigen Schritten gefunden haben. Finden Sie „Konfigurationsprofil“ unter iOS 12 und tippen Sie auf „Herunterladen“. Dadurch wird die Firmware direkt auf Ihrem Gerät installiert. Nach Abschluss des Vorgangs gehen Sie einfach zu den Software-Updates in der Einstellung-App Ihres Gerätes (Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierungen).

Teil 3: Von iOS 12 auf iOS 11 zurücksetzen

Wenn Sie iOS 12 nicht gut genau finden, ist es noch nicht zu spät. Es gibt Möglichkeiten, Ihr iPhone von iOS 12 auf iOS 11 zurückzusetzen.

Achten: Die Sicherungen, die mit der iOS 12-Software durchgeführten haben, kann nicht mit dem wiederhergestellten iOS-Programm funktionieren.

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes verwenden. Außerdem müssen Sie die richtige Version von iOS 11 herunterladen. Sie können auf Google nach „iOS 11“ suchen und dann einige Optionen, einschließlich der offiziellen Apple-Website, finden.

Schritt 2: Schalten Sie „Mein Handy finden“ auf Ihrem Handy ein (Einstellungen > iCloud >Mein Handy finden). Danach verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrem Computer und starten Sie die neuesten Version von iTunes.

iOS 12 Beta mein Handy finden

Schritt 3: Nachdem setzen Sie Ihr Gerät in den DFU-Modus.

Dies ist ähnlich dem abgesicherten Modus für Ihren Computer. Wie folgt:

Für iPhone X/8/8 Plus

Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie schnell los. Dann drücken Sie die Leiser-Taste und lassen Sie schnell los.

Drücken und halten Sie die Seite-Taste und dann lassen Sie los, wenn das Bildschirm schwarz wird.

Drücken und halten Sie gleichzeitig die Seite-Taste und Leiser-Taste und dann lassen Sie die Seite-Taste nach 5 Sekunden, aber drücken Sie weiterhin die Vol-Taste für 5 Sekunden.

Für iPhone 7/7 Plus

Drücken und halten Sie gleichzeitig die Seite-Taste und Vol-Taste. Nach 10 Sekunden lassen Sie die Seite-Taste los, aber halten noch die Volume-Taste.

Für iPhone 6s und früher (iPhone 6/5/5s/4/4s usw.)

Drücken und halten Sie gleichzeitig die Seite-Taste und Home-Taste. Nach 10 Sekunden lassen Sie die Seite-Taste los, aber halten noch die Home-Taste.

Schritt 3: Wenn Ihr iPhone im DFU-Modus, wird ein Pop-up angezeigt : „iTunes hat ein iPhone im Recovery-Modus erkannt.“ Klicken Sie auf „OK“, um Ihr iPhone zurückzusetzen.

Schritt 4: Dücken Sie die Wahltaste (Mac) oder die Umschalttaste (Windows) , um das Programm auf Ihrem Gerät zu installieren. Klicken Sie auf „iPhone wiederherstellen...“, um Ihr iPhone wiederherzustellen. Danach wählen Sie Ihre iOS 11-Datei, die Sie zuvor heruntergeladen haben. Nach der Wiederherstellung auf Ihrem iPhone oder iPad wird ein Pop-up angezeigt, in dem Sie Ihr Gerät einrichten können.

Teil 4: Mit iOS Systemwiederherstellung Ihr iPhone von iOS 12 auf iOS 11 downgraden

Wenn Sie die oben genannte Methode nicht gut finden, ist hier eine einfacher Methode für Sie! Es ist Empfehlenswert, iOS Systemwiederherstellung zu verwenden. Sie kann Ihnen helfen, Ihr iPhone von iOS 12 auf iOS11 zu downgraden. Befolegen Sie die folgenden Schritte.

Schritt 1: Laden Sie iOS Systemwiederherstellung herunter und installieren Sie die Software.

Schritt 2: Setzen Sie Ihr Handy in den DFU-Modus.

Für iPhone X, iPhone 8/8 Plus

Drücken Sie die Lauter-Taste und lassen Sie schnell los. Dann drücken Sie die Leiser-Taste und lassen Sie schnell los.

Drücken und halten Sie die Seite-Taste und dann lassen Sie los, wenn das Bildschirm schwarz wird.

Drücken und halten Sie gleichzeitig die Seite-Taste und Leiser-Taste und dann lassen Sie die Seite-Taste nach 5 Sekunden, aber drücken Sie weiterhin die Vol-Taste für 5 Sekunden.

Für iPhone 7/7 Plus

Drücken und halten Sie gleichzeitig die Seite-Taste und Vol-Taste. Nach 10 Sekunden lassen Sie die Seite-Taste los, aber halten noch die Volume-Taste.

Für iPhone 6s und früher (iPhone 6/5/5s/4/4s usw.)

Drücken und halten Sie gleichzeitig die Seite-Taste und Home-Taste. Nach 10 Sekunden lassen Sie die Seite-Taste los, aber halten noch die Home-Taste.

Danach haben Sie den DFU-Modus erfolgreich aktiviert.

Schritt 3: Starten Sie iOS Systemwiederherstellung und wählen Sie „iOS Systemwiederherstellung“ aus. Dann verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer. Danach klicken Sie auf „Starten“, um fortzufahren.

iOS Systemwiederherstellung starten

Schritt 4: Nachdem wird das Programm Ihr iPhone überprüfen, ob Ihr iPhone im DFU-Modus ist. Danach klicken Sie auf „Bestätigen“.

Reparatur bestätigen iOS Systemwiederherstellung

Schritt 5: Die Informationen Ihres iOS-Geräts wird angezeigt. Überprüfen Sie, ob die Informationen richtig sind. Dann wählen Sie die IPSW-Datei aus, die Sie heruntergeladen haben. Klicken Sie auf „Reparieren“, um den Downgrade Ihres iPhone auf iOS 11.1 zu beginnen.

Gerät reparieren iOS Systemwiederherstellung

Schritt 6: Ihr Gerät wird nach dem Downgrade auf iOS 11 neugestartet. Zum Schluss hat Ihr iPhone erfolgreich auf iOS 11 zurücksetzen.

Reparatur ist abgeschlossen iOS Systemwiederherstellung

Sind Sie abenteuerlustig oder neugierig? Dann versuchen Sie, iOS 12 zu installieren! Wenn Sie es nicht mögen, machen Sie keine Sorgen, weil Sie Ihr iPhone von iOS 12 auf iOS 11 downgraden können.