> iOS Datenrettung>Gelöschte iMessages wiederherstellen

Wie kann man iMessage wiederherstellen

Verfasst von Thomas Mann, veröffentlicht am 20.08.2018, aktualisiert am 01.04.2019

Das Wiederherstellen der gelöschten iMessages auf einem iPhone ist immer eine sehr gefragte Angelegenheit. In diesem Artikel werden wir besprechen, wie gelöschte iMessages vom iPhone wiederhergestellt werden können. iMessage ermöglicht dem Benutzer, alle Arten von SMS, MMS für alle und Fotos, Videos und sogar Standorte für andere iMessage-Benutzer zu teilen. In einigen Situationen löschen wir einige wichtige iMessages versehentlich und müssen sie dringend wiederherstellen. Wenn dies die Situation ist, mit der Sie konfrontiert werden, wenn Sie gelöschte iMessages von iPhone X/8/7/6/5s wiederherstellen möchten, lesen Sie diesen Artikel.

Die Leute lesen auch:

Wie kann man gelöschte Videos auf iPhone wiederherstellen

So kann man iPhone-Notizen wiederherstellen

Teil 1: iPhone-iMessages wiederherstellen (iTunes-Backup)

In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie Ihre iPhone-iMessages mit iTunes wiederherstellen können. iTunes bietet eine sehr einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, die es dem Benutzer ermöglicht, eine Sicherung, Wiederherstellung und Dateiübertragung zwischen PC oder MAC und allen iOS-Geräten durchzuführen.

Nach einer regelmäßigen Sicherung des iOS-Geräts mit dem PC / MAC über iTunes können diese Dateien auf dem iPhone wiederhergestellt werden. Jetzt besprechen wir, wie gelöschte iMessages von iPhone XS/XS Max/XR/X/8/8 Plus/7/7 Plus/6/6s/5s über iTunes-Backup wiederhergestellt werden können.

iMessages wiederherstellen iTunes

Schritt 1: Installieren Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Windows PC oder MAC, auf dem Sie das neueste Backup Ihres iPhones erstellt haben.

Schritt 2: Verbinden Sie nun Ihr iPhone mit dem Datenkabel und öffnen Sie iTunes. Sie werden möglicherweise nach einem Passwort gefragt oder erlauben den PC als vertrauenswürdiges Gerät. Bitte tippen Sie auf „Erlauben“.

Schritt 3: Hier können Sie Ihr iPhone in der rechten Ecke als „Zusammenfassung“ sehen.

Schritt 4: Finden Sie „Backup wiederherstellen“ im Bereich „Backup“ des iTunes-Menüs. Tippen Sie auf die Option. Hier können Sie die Daten Ihrer letzten Sicherung für das iPhone sehen. Wählen Sie das Datum, das Sie wiederherstellen möchten (oder das neueste, wenn Sie möchten), aus dem Dropdown-Menü.

Schritt 5: Klicken Sie nun auf „Wiederherstellen“ um den Prozess zu starten. Dieser Vorgang kann eine Weile dauern, um erfolgreich abgeschlossen zu werden. Bitte trennen Sie das Datenkabel während des gesamten Prozesses nicht vom PC.

Nach erfolgreichem Abschluss des Schritts können Sie die abgerufenen alten Nachrichten sehen, die gelöscht wurden. Aber das benötigt das vorherige Backup mit dem iTunes. Die andere Einschränkung dieses Prozesses ist, dass Sie das komplette iPhone wiederherstellen müssen. Sie können nur iMessages wiederherstellen. Im nächsten Teil erfahren Sie, wie Sie nur gelöschte iMessages wiederherstellen können.

Teil 2: iPhone-iMessages wiederherstellen (iPhone Datenrettung)

Haben Sie jemals daran gedacht, die verlorenen oder gelöschten iMessages wiederherzustellen, ohne das komplette iPhone wiederherzustellen? Die Lösung ist iPhone Datenrettung. Es ist einfach zu bedienende Benutzeroberfläche und leistungsstarke Verarbeitbarkeit hat es zum besten in der Branche gemacht. Dieses Toolkit hat viele Funktionen:

Es kann Daten von iTunes, iCloud und iPhones wiederherstellen.

Im Gegensatz zu iTunes kann der Benutzer die Datei in der Vorschau anzeigen und selektiv sichern oder wiederherstellen.

Vergewissern Sie sich vor dem Start, dass auf Ihrem Gerät die neueste Version von iTunes installiert ist. Aber führen Sie es nicht aus, da es mit dem Toolkit synchronisiert werden könnte.

Schritt 1: Starten Sie das Programm und klicken Sie auf „iPhone Datenrettung“. Danach wählen Sie „Aus iOS-Gerät wiederherstellen“ und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC über ein USB-Kabel. Anschließend klicken Sie auf „Starten“

iPhone Datenrettung Interface

iPhone mit dem Programm verbinden iPhone Datenrettung

Schritt 2: Danach wählen Sie die Dateitypen, die Sie wiederherstellen möchten. Hier wählen wir „Nachrichten“. Anschließend klicken Sie auf „Scannen“.

Dateitypen auswählen iMessages iPhone Datenrettung

Schritt 3: Das Programm wird dann Ihr Gerät scannen. In einigen Minuten werden die ausgewählten Dateien angezeigt. Nur wählen Sie die passenden Dateien und klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um die gelöschten iMessages wiederherzustellen.

iMessages  wiederherstellen direkt mit iPhone Datenrettung

Teil 3: iMessages teilweise aus iTunes-Backup wiederherstellen

Wenn Sie nicht alle iMessages wiederherstellen möchten, können Sie diese Dateien teilweise aus dem iTunes-Backup wiederherstellen.

Schritt 1: Starten Sie das Programm und klicken Sie auf „iPhone Datenrettung“ > „Aus iTunes-Backup wiederherstellen“.

Schritt 2: Hier wählen Sie das passende iTunes-Backup und tippen Sie auf „Scannen starten“. Dann wird die Software das Backup analysieren und scannen.

iMessages aus iTunes-Backup scannen

Schritt 3: In einem Moment werden alle Dateien aus diesem Backup aufgelistet. Danach wählen Sie die gewünschten iMessages und klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um die Daten auf PC wiederherzustellen.

iMessages aus iTunes-Backup wiederherstellen

Fazit

Also, das sind die einfachsten Weg, um gelöschte iMessages von iPhone X/8/7/6/6s/5s. Doch sollen Sie auch Ihr Gerät immer in iTunes gesichert, um zukünftige Datenverluste zu vermeiden.