> iOS Datenrettung>Gelöschte Videos des iPhone wiederherstellen

Wie kann man gelöschte Videos auf iPhone wiederherstellen

Verfasst von Thomas Mann, veröffentlicht am 13.07.2018, aktualisiert am 01.04.2019

Die Kamera auf Ihrem iPhone sind sehr stark und Sie werden in dem alltäglichen Leben Videos machen und diese unvergesslichen und wichtigen Momente auf Ihrem iPhone festhalten.

Aber möchten Sie manchmal den internen Speicher Ihres iPhone freigeben. Und Sie haben versehentlich die wichtigen Videos auf Ihrem iPhone gelöscht.

Es besteht kein Grund zur Panik. Ihr iPhone verfügt über einige Wiederherstellungsoptionen mit verschiedenen Kanälen, mit denen Sie Ihre gelöschten Videos wiederherstellen können. Der Ausgangspunkt ist direkt von Ihrem Handy aus, bevor Sie online gehen, das ist die einfachste und schnellste Methode, die für iPhone XS/XS Max/XR/X/8 (Plus)/7 (Plus)/ 6s (Plus)/6 (Plus) usw. funktioniert. Ich werde Sie nehmen durch die verschiedenen verfügbaren Optionen, um Sie von dieser Lösung zu befreien.

Die Leute lesen auch:

Wie kann man Sprachmemos des iPhone wiederherstellen

So kann man iPhone-Notizen wiederherstellen

Teil 1: iPhone-Videos aus einem kürzlich gelöschten Ordner wiederherstellen

Dies sollte die erste Option für neuere iOS-Versionen sein. Auf dem iPhone können Sie eine Funktion des Papierkorbs finden. Diese Funktion ist in der Foto-App ab iOS 8 oder neueren Versionen wie iOS 12 verfügbar. Also werden alle Bilder und Videos, die Sie gelöscht haben, dorthin gesendet. Innerhalb von 30 Tagen können Sie schnell die gelöschten Videos zurückbekommen.

Schritt 1. Öffnen Sie die Foto-App und tippen Sie auf das Menü „Alben“. Alle Ihre Fotoalben werden angezeigt.

Schritt 2. Scrollen Sie durch und Sie werden einen Ordner mit der Bezeichnung „Kürzlich gelöscht“ sehen. Und dann öffnen Sie den Ordner. In diesem Ordner finden Sie alle Fotos und Videos, die Sie gelöscht haben.

Gelöschte Videos aus iPhone-Alben wiederherstellen

Schritt 3. Um ein Video wiederherzustellen, müssen Sie es lediglich auswählen und auf „Wiederherstellen“ tippen.

Schritt 4. Nachdem Sie den Vorgang für alle Elemente, die Sie wiederherstellen möchten, wiederholt haben, gehen Sie zurück zu „Alben“ oder „Fotos“ und sehen Sie sich das nicht gelöschte Video an.

Teil 2: Videos mit iTunes-Backup wiederherstellen

Schritt 1. Öffnen Sie iTunes auf dem Mac oder PC und verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Computer.

Schritt 2. Wählen Sie Ihr Gerät aus, wenn es in iTunes angezeigt wird. (Wenn es nicht bekannt wird, aktualisieren Sie Ihre iTunes-Version, entfernen Sie alle anderen USB-Zubehörteile und vergleichen Sie sie mit einem anderen Apple USB-Kabel.)

Schritt 3. Wählen Sie „Backup wiederherstellen“ auf iTunes.

Schritt 4. Überprüfen Sie das Datum und die Größe jedes Backups und wählen Sie das passende Backup aus.

Schritt 5. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“ und warten Sie darauf, bis der Abruf abgeschlossen ist.

Schritt 6. Halten Sie Ihr Gerät nach dem Neustart verbunden und warten Sie noch einen Moment. Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, können Sie Ihr Smartphone mit dem PC trennen.

Teil 3: Gelöschte Videos vom iPhone direkt wiederherstellen

Durch das Wiederherstellen von Daten aus iTunes werden jedoch Ihre vorhandenen Daten gelöscht. Was noch schlimmer ist, viele von uns wissen nie, wie wichtig das Backup mit iTunes ist, bis wir die vorherigen Fotos oder Videos verloren haben. Um die gelöschten iPhone-Videos wiederherzustellen, benötigen Sie ein einfach zu verwendendes Wiederherstellungs-Toolkit.

Ich würde das stärkste Wiederherstellungstool iPhone Datenrettung empfehlen, das das Wiederherstellen von gelöschten Videos und Fotos sowie Nachrichten, Kontakt und andere App-Daten usw. unterstützt, und es unterstützt iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 6s Plus, iPhone 6s und das neueste iOS 11.

Schritt 1. Zuerst laden Sie bitte iPhone Datenrettung herunter und installieren Sie das Programm auf Ihrem PC/Mac.

Schritt 2. Nur verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC. Danach starten Sie iPhone Datenrettung. Anschließend klicken Sie auf „iPhone Datenrettung“ > „Aus iOS-Gerät wiederherstellen“.

iPhone Datenrettung Interface

Schritt 3. Das Programm wird dann Ihr iPhone erkennen. Nur klicken Sie auf „Scannen starten“. Die Software wird dann automatisch die Daten auf Ihrem iPhone scannen.

Schritt 4. Nach dem Scannen werden alle Ihre Daten auf dem Programm angezeigt. Nur wählen Sie „App-Videos“ oder „Fotogalerie“ usw. aus. Anschließend können Sie die Videos ansehen.

iPhone-Videos wiederherstellen iPhone Datenrettung

Schritt 5. Anschließend wählen Sie die erwünschten Videos aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

Teil 4: Gelöschte iPhone-Videos aus iTunes-Backup wiederherstellen (Ohne Backup)

Wenn iPhone Datenrettung keine gelöschte Videos aus dem iPhone finden, können Sie die iTunes-Wiederherstellung ausprobieren.

Schritt 1. Nachdem Sie das Programm auf Ihrem Computer installiert und geöffnet haben, klicken Sie auf „iPhone Datenrettung“ > „Aus iTunes-Backup wiederherstellen“. Anschließend wählen Sie die passenden iTunes-Backups aus.

iTunes-Backup auswählen iPhone Datenrettung

Schritt 2. Danach klicken Sie auf „Scannen starten“. Die Software wird dann diese Backup-Datei scannen. Nach dem Scannen werden alle Dateien aus dem iTunes-Backup angezeigt.

iPhone-Videos mit iTunes-Backup wiederherstellen iPhone Datenrettung

Schritt 3. Anschließend wählen Sie die erwünschten Videos und dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

Teil 5: Gelöschte iPhone-Videos teilweise mit iCloud wiederherstellen

iPhone Datenrettung unterstützt auch die Datenrettung mit dem iCloud-Backup.

Schritt 1. Starten Sie das Programm und tippen Sie auf „iPhone Datenrettung“ > „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“. Und dann melden Sie sich dann Ihr iCloud-Konto mit Ihrem Apple ID und Passwort.

Schritt 2. Danach wählen Sie das passende iCloud-Backup und klicken Sie auf „Herunterladen“. Nach der Herunterladung des iCloud-Backup wird das Programm die Backup-Datei ausscannen.

iCloud-Backup auswählen iPhone Datenrettung

Schritt 3. Nur markieren Sie die erwünschten Videos und klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um die Dateien im Order auf Computer zu speichern.

iPhone-Videos mit iCloud-Backup wiederherstellen iPhone Datenrettung

Fazit

Apple hat einige beeindruckende Datenwiederherstellungsoptionen für Ihr Gerät bereitgestellt, wobei die aktuelleren Versionen von iOS die umfassendsten Funktionen aufweisen. Diese Plattform schützt Ihre Daten und verfügt über Schutzmaßnahmen auf Ihrem Telefon, iTunes und iCloud, mit Software wie iPhone Datenrettung bietet eine sehr gute Einrichtung für die umfassende Wiederherstellung.

Überprüfen Sie einfach, welche Option für Sie am besten geeignet ist, um Ihre gelöschte Videos auf iPhone wiederherzustellen.