> Android Datenrettung>Gelöschte Bilder wiederherstellen LG G3/G4/G5/G6/G7

Gelöschte Fotos auf LG-Handy wiederherstellen – So klappt´s

Verfasst von Anna Weber, veröffentlicht am 15.01.2019, aktualisiert am 22.11.2019

Während des alltäglichen Lebens werden Sie natürlich so viele Fotos aufnehmen, in dem Sie sicherlich eine Menge lustiger oder sinnvoller Bilder gemacht haben. Sie löschen jedoch aus Versehen Lieblingsfotos auf Ihrem Telefon, z. B. LG G3/G4/G5/G6/G6/V40 und so weiter.

Was tun? Werden Sie endgültig diese LG-Bilder verlieren? Nein! Es ist noch möglich, diese gelöschten LG-Bilder wiederherzustellen. Mithilfe des professionellen Tools Android Datenrettung können Sie einfach Ihr LG-Gerät scannen und analysieren, um die gelöschten Bilder auf LG-Handys zu retten.

Gelöschten LG-Bilder wiederherstellen

Nicht nur kann Android Datenrettung die Dateien aus dem normalen Android-Gerät die gelöschten Dateien wiederherstellen. Sondern auch unterstützt die Software die Datenrettung der formatierten Smartphones. Darüber hinaus wird das Programm komplett mit meisten Handy-Marke kompatibel, wie LG, Samsung, Sony, Huawei, Xiaomi und so weiter.

Die Leute lesen auch:

Sichern und Wiederherstellen aller LG-Smartphones

Wie kannn man gelöschte Fotos auf Samsung wiederherstellen

Laden Sie Android Datenrettung-Software auf Ihren PC oder Mac herunter:

Schritte zum Wiederherstellen von Fotos oder Bildern auf LG G3/G4/G5/G6/G7/V40

Schritt 1. Schließen Sie das LG-Telefon an den Computer an

Zuerst müssen Sie Android Datenrettung auf Ihrem PC installieren und starten. Danach wählen Sie die Funktion „Android Datenrettung“.

Android Datenrettung-Funktion auswählen

Verbinden Sie dann Ihr LG- Gerät über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.

LG-Gerät mit PC verbinden Android Datenrettung

Hinweis: Während der Verbindung müssen Sie vorher das USB-Debugging aktivieren. Andernfalls kann das Programm nicht Ihr LG-Handy erkennen.

Schritt 2. Den passenden Dateityp auswählen

Wählen Sie auf dem nächsten Fenster „Galerie“ oder „Bilder“ aus. Daher wird das Programm nur die Bilder scannen und wiederherstellen, um den Scanvorgang schneller zu machen.

Galerie auswählen zum LG-Bilder-Datenrettung

Schritt 3. Erwünschte Dateien aus LG-Handy scannen

Android Datenrettung wird dann Ihr Smartphone analysieren und scannen. Normalerweise dauert der Prozess von dem Scannen einige Minuten. Bitte warten Sie geduldig.

Achten: Während die Software Ihr Handy scannen, sollen Sie nicht Ihr Smartphone verwenden. Oder Sie müssen nicht die Verbindung zwischen LG-Handy und PC trennen. Andernfalls wird das Scannen einen Fehler auftreten.

Schritt 4. Wiederherstellen von Bildern und Fotos auf dem LG Optimus

Nach dem Scan werden alle gefundenen Fotos auf der Kategorie aufgelistet. Sie können eine Vorschau nacheinander anzeigen und die gewünschten Bilder auf Ihrem LG-Handy auswählen.

LG-Fotos wiederherstellen

Klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“, um die markierten LG-Bilder wiederherzustellen.

Danach werden die gelöschten LG-Bilder auf dem PC gespeichert. Wenn Sie diese Dateien zurückfinden möchten, können Sie auf Ihr PC diese Bilder öffnen und checken.

Tipp: Wie kann man LG-Bilder ausblenden?

Wir sind heutzutage ein blitzschneller Haufen und teilen jeden Tag allein auf Facebook mehr als zwei Milliarden Fotos. Es gibt jedoch einige Fotos und Videos, die Sie nicht weitergeben möchten. Vielleicht möchten Sie lieber Fotos von Ihren Kindern als privat halten, Sie möchten nicht, dass jemand dieses Video von Ihnen auf der Tanzfläche sieht, oder Sie haben ein freches Foto. Wir sind nicht hier, um zu urteilen, aber wir raten Ihnen, einige Vorkehrungen zu treffen, um Ihre Privatsphäre zu schützen. So blenden Sie Fotos auf Ihrem Android-Gerät aus.

LG-Bilder verstecken

  • Wenn Sie ein LG-Telefon wie das LG G5/G6/G7 verwenden, können Sie auch eine integrierte Datenschutzfunktion nutzen.
  • Gehen Sie zu Einstellungen > Fingerabdrücke & Sicherheit > Inhaltssperre.
  • Wählen Sie den Typ für Sperren aus, den Sie verwenden möchten - Muster oder Passwort. Sie können auch Fingerabdrücke umschalten.
  • Mit der Einrichtung der Inhaltssperre können Sie Fotos einfach ausblenden.
  • Öffnen Sie die Galerie-App und wählen Sie das Foto aus, das Sie ausblenden möchten.
  • Tippen Sie oben rechts auf die drei Punkte und dann auf Mehr> Sperren. Sie können dies mit mehreren Fotos tun oder Sie können einen Ordner erstellen und den gesamten Ordner sperren.
  • Um gesperrte Fotos anzuzeigen, tippen Sie in der Galerie-App auf das Dreipunkt-Symbol und wählen Sie Gesperrte Dateien anzeigen. Sie werden aufgefordert, Ihr Passwort oder Muster einzugeben oder Ihre Fingerabdrücke zum Anzeigen der gesperrten Fotos zu verwenden.
  • Hinweis: Wenn Sie einen automatischen Cloud-Backup-Dienst aktiviert haben, werden Ihre Fotos möglicherweise automatisch hochgeladen, bevor Sie sie ausblenden.