> Android Datenrettung>Android-Bilder wiederherstellen

Gelöschte Bilder des Android-Smartphones wiederherstellen - So geht´s

Verfasst von Anna Weber, veröffentlicht am 21.06.2018, aktualisiert am 16.01.2019

Sie haben Bilder auf Android-Smartphone durch diese Situationen gelöscht:

  • Gelegentlich wird ein Bilderalbum gelöscht
  • Speicherplatz ist fast voll
  • Aufgrund der Werkseinstellung werden alle Bilder verloren
  • Die Speicherkarte ist beschädigt oder überschrieben

Keine Sorge! Die gelöschte Bilder werden noch hier, falls die Dateien noch von neuen Bilder überschrieben werden. Daher können Sie noch möglichweise diese gelöschte Bilder des Android-Smartphones wiederherstellen. Zuerst sollen Sie die Verwendung der Handys sofort stoppen, um das Überschreiben der Dateien zu vermeiden. Falls Google Foto nicht die gelöschte Bilder wiederherstellen kann, sollen Sie eine andere starke Software verwenden: Android Datenrettung.

Wenn Sie Google Foto installiert und die Sicherung aktiviert haben, können Sie zuerst in den Papierkorb die gelöschten Bilder zurückfinden.

Teil 1: Gelöschte Bilder des Android-Smartphones wiederherstellen (Google Foto)

Google Foto ist eine offizielle App, die Ihre Bilder beim Sichern und Wiederherstellen verwalten wird. Nachdem Sie mit Ihrem Google-Konto auf Ihrem Smartphone sich angemeldet haben, synchronisiert Google Foto Ihre Bilder automatisch mit dem Cloud. Die gelöschten Bilder werden in den Papierkorb von Google Foto verschoben und 60 Tage gespeichert, bis die App diese gelöschte Bilder dauerhaft löschen wird.

Google Foto

  • Schritt 1: Öffnen Sie Google Foto und tippen Sie oben links auf das Menüsymbol.
  • Schritt 2: Tippen Sie in den Optionen auf „Papierkorb“.
  • Schritt 3: Nur wählen Sie die gelöschten Android-Bilder aus. Drücken Sie lange auf ein Bild, bis das entsprechende Feld angezeigt wird. Danach wählen Sie dann die gewünschten Bilder aus, indem Sie nacheinander auf die Bilder tippen.
  • Schritt 4: Tippen Sie auf das Rückgängig-Symbol in der oberen rechten Ecke.

Danach werden Ihre ausgewählten Bilder wieder in Ihren Google Foto und Google Drives angezeigt. Sie können sie später auf Ihrem Smartphone wiederherstellen.

Wenn Sie keine Sicherungskopien oder Kopien Ihrer gelöschten Bilder haben, können Sie noch ohne Datensicherung diese gelöschte Bilder wiederherstellen.

Teil 2: Android-Bilder wiederherstellen (Android Datenrettung)

Die Alternative ist das Datenwiederherstellungs-Toolkit von Drittanbietern für Android-Handys namens Android Datenrettung, das bequemste und effizienteste Programm für mehrere Plattformen und Geräte, wie Samsung, Huawei, LG, Motorola, Sony usw. Mit nur weinigen Klicken können Sie einfach die gelöschten Android-Bilder wiederherstellen.

1. Zuerst installieren Sie Android Datenrettung auf dem PC. Danach verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem Computer.

Gerät verbinden Android Datenrettung

Das Programm wird Ihr Smartphone erkennen und scannen.

Achten: Sie müssen vorher das USB-Debugging des Smartphones aktivieren, sodass das Programm Ihr Handy erkennen kann.

2. Die Dateitypen werden in dem Fenster angezeigt, das Sie auswählen können. Markieren Sie „Galerie“ und „Bildbibliothek“ > „Weiter“.

Galerie auswählen Android Datenrettung

3. Gehen Sie zu Ihrem Android-Handy. Es wird ein Dialog Ihnen fragen, ob Sie das Programm fördern oder nicht. Drücken Sie auf „Zulassung/Förderung/Autorisierung“. Danach erhält das Programm erfolgreich die Erlaubnis, das Handy einzugeben und Ihre Bilder zu scannen.

Superuser erlauben Android Datenrettung

4. Wählen Sie die Bilder aus, die wiederhergestellt werden sollen. Wie Sie auf der folgenden Seite sehen können, befinden sich die ausgewählten Dateitypen auf der linken Seite des Fensters und die konkreten Bilder im Hauptfenster. Nur wählen Sie die erwünschten Bilder aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Die Datenwiederherstellung wird jetzt beginnen. In einigen Sekunden wird der Prozess abgeschlossen.

Android-Bilder wiederherstellen Android Datenrettung

Hier sind beide Tipps für Sie, gelöschte Bilder von Android-Handy wiederherzustellen. In den meisten Fällen verfügen viele von Ihnen nicht über eine aktuelle Sicherungskopie. Ihre beste und einzige Möglichkeit ist die Wiederherstellung durch Software von Drittanbietern, z. B. Android Datenrettung.

Tipp: Was tun, wenn Android-Bilder in der Galerie weg werden?

Ich habe festgestellt, dass dieses Problem häufig auf Android-Handys auftritt, da ich in Foren mehrmals darauf gestoßen bin. Eigentlich ist das kein großes Thema. Ich werde die Antworten geben, um dieses Problem zu lösen, dass Sie keine Bilder aus der Android-Galerie anzeigen können.

Android-Bilder verschwunden Android Datenrettung

Als Erstes können Sie die verschwundenen Android-Bilder aus dem Standardordner anzeigen, in dem Sie Ihre Bilder gespeichert haben. Daher haben Sie die Bilder nicht von Ihrem Telefon verloren. Sie können sie NUR in Ihrer Galerie-App sehen. In diesem Artikel werde ich Ihnen zwei verschiedene Methoden zeigen, mit denen Sie Ihre Bilder in kürzester Zeit in die Galerie laden können.

Wenn Sie festgestellt haben, dass Ihre Bilder in der Galerie verschwunden sind, handelt es sich in der Tat häufiger um einen einfachen Fehler Ihres Smartphone-Cache aufgrund eines beschädigten Prozesses oder einer plötzlichen Fehlfunktion. Mal sehen, wie wir das beheben können.

  • Schritt 1: Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste herunter und klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke oder klicken Sie einfach auf die Menüeinstellungen.
  • Schritt 2: Je nach Modell Ihres Smartphones müssen Sie nun zum Punkt „App-Vewrwaltung“ gelangen, der sich im Speicher oder im Hauptmenü befindet.
  • Schritt 3: Wenn Sie sich in „App-Verwalten“ befinden, scrollen Sie nach unten, bis Sie die App „Gallery“ Ihres Smartphones finden, und klicken Sie darauf.
  • Schritt 4: Erzwingen Sie nun das Herunterfahren der Galerie und klicken Sie auf „Cache löschen“.
  • Schritt 5: Kehren Sie zum Hauptbildschirm zurück, schließen Sie alle Hintergrund-Apps und starten Sie das Smartphone neu.

Alles erledigt! Sie finden die verschwundenen Bilder in der Galerie. Diese Methode 1 ist einfach und Sie benötigen keine Vorkenntnisse, um Ihre fehlenden Bilder in der Galerie wiederherzustellen.