> Android Datenrettung>Dateien auf Alcatel wiederherstellen

Gelöschte Dateien auf Alcatel OneTouch wiederherstellen – So geht´s

Verfasst von Anna Weber, veröffentlicht am 14.11.2018, aktualisiert am 16.01.2019

Viele Benutzer haben ein Alcatel OneTouch-Smartphone wie OneTouch Elevate, OneTouch Idol 3, OneTouch Fierce usw. Das Alcatel OneTouch Idol 3 mit Funktionen, die einem Smartphone der Mittelklasse würdig sind, ist eines der besten Modelle des Alcatel. Sie können das Alcatel-Smartphone nutzen, um qualitativ hochwertige Fotos zu machen.

Sie sind jedoch nicht von Problemen wie Datenverlust befreit. Was sollten Sie tun, wenn Sie wichtige Daten auf Ihrem Alcatel gelöscht haben? Wie können Sie durch das Update des Android-Betriebssystems von 7.0 auf 8.0/9.0 gelöschten Alcatel-Daten wiederherstellen?

Alcatel-Dateien wiederherstellen

Eine der Lösungen ist Android Datenrettung. Es ist kompatibel mit Android Marshmallow, Lollipop, KitKat, Noguat, Oreo, Pie und mehr. Sie können Kontakte, Nachrichten, Anrufprotokolle, Fotos, Videos, Musik und gelöschte Dokumente von Ihrem Alcatel-Gerät finden und wiederherstellen.

Schritt zum Wiederherstellen der Alcatel-Dateien

Schritt 1. Verbinden Sie das Alcatel-Smartphone mit dem PC

Öffnen Sie die Software auf Ihrem Computer. Verbinden Sie dann Ihr Alcatel-Smartphone über ein USB-Kabel mit dem Computer. Sie müssen das USB-Debugging auf Ihrem Mobiltelefon aktivieren, wenn Sie dies nicht getan haben.

Alcatel-Smartphone mit PC verbinden

Schritt 2. Analysieren Sie die Daten von Alcatel OneTouch

Überprüfen Sie nun Ihr Alcatel OneTouch-Smartphone, ob eine Superuser autorisiert wird. Wenn ja, klicken Sie auf „Zulassen“, damit die Software die Daten in Alcatel tief scannen kann. Wenn die Superuser-Anforderung nicht auf Ihrem Gerät angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederholen“, um die Autorisierung erneut zu versuchen.

Superuser erlauben Android Datenrettung

Schritt 3. Wählen Sie die zu scannenden Datentypen aus

Überprüfen Sie die wiederherzustellenden Dateitypen, z. B. Kontakte, Nachrichten, Anrufverlauf, Nachrichten und Anhänge von WhatsApp, Galerie, Audio, Videos und Dokumente. Nur markieren Sie die erwünschten Dateien für die Datenrettung. Danach tippen Sie auf „OK“.

Dateitypen auswählen Alcatel-Handy Android Datenrettung

Schritt 4. Gelöschte Alcatel-Daten wiederherstellen

Sobald der Scan abgeschlossen ist, scannt die Software die Daten auf Ihrem Gerät. Wenn der Scan abgeschlossen ist, können Sie eine Vorschau der Daten anzeigen, bevor Sie die Dateien wiederherstellen. Sie können beispielsweise „Kontakte“ überprüfen und dann eine Vorschau von Telefonnummer, Adresse, Name und E-Mail-Adresse anzeigen. Danach klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um sie tatsächlich auszunutzen.

Alcatel-Kontakte wiederherstellen Android Datenrettung

Tipps:

  • Sichern Sie Ihre Alcatel-Dateien regelmäßig auf einem externen Speichergerät wie einer tragbaren Festplatte, einem USB-Stick oder einem Computer.
  • Vermeiden Sie Unterbrechungen beim Sichern Ihrer Handy-Dateien.